Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Deutsche Tolkien Gesellschaft e.V.. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Eriol

Profi

  • »Eriol« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 561

Wohnort: Hamburg

Beruf: Studienrat

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 3. November 2013, 16:14

Thing 2014

Ich hätte eine Frage:
Gerne würden meine Frau und ich nächstes Jahr wieder am Thing teilnehmen. Da bei ihr allerdings berufliche Änderungen anstehen, kann sie zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht sagen, ob sie dann Urlaub bekommt oder gar am Wochenende arbeiten muß.
Wenn ich für uns im Januar zwei Plätze reserviere, bis wann kann ich ggf. wieder unsere Teilnahme absagen und wie lange kann ich mit der Zahlung des Teilnahmebeitrags warten?

Danke für die Auskunft!

Eriol und Silvi

Thror

Profi

Beiträge: 1 008

Wohnort: linker Niederrhein

Beruf: Erzieher und Sozialpädagoge

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 7. November 2013, 13:54

Hallo,

wir fragen bei der Jugendherberge an, bis wann dort eine Stornierung möglich ist. Auch werden wir uns damit auf der nächsten Vorstandssitzung beschäftigen, da ja nicht nur die Herberge, sondern auch unsere weiter Kostenplanung davon abhängig ist. Wir melden uns, sobald wir da genaues wissen!
schöner Gruß vom
Niederrhein

Eriol

Profi

  • »Eriol« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 561

Wohnort: Hamburg

Beruf: Studienrat

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 7. November 2013, 15:30

Super, vielen Dank!

4

Samstag, 16. November 2013, 18:57

Hallo !

Wann genau ist denn das Thing 2014?

Gruß

Elli

5

Sonntag, 17. November 2013, 01:03

11. bis 13. Juli.

6

Sonntag, 17. November 2013, 11:14

Zitat

11. bis 13. Juli
Stand in der Mail nicht was vom 18.-21. Juli? :???:
Eleni silir lúmessë omentiemman.

7

Sonntag, 17. November 2013, 13:51

Gute Bemerkung! :up:

Mein letzter Stand ist 11.-13. Juli.
Das kann man der Thing-Seite entnehmen (Stand:15.11.):

http://www.tolkien-thing.de/nachrichten.html

Wahrscheinlich hat sich Sebastian sich in seiner Mail vertan. Das kann schnell passieren. Wenn nicht, müßte das noch mal hochoffiziell klargestellt werden.

8

Montag, 18. November 2013, 10:17

Auf der verlinkten Seite steht unter der Überschrift "Thing 2014" das Datum 11.-14. Juli 2013
und der
18.-21. Juli würde bedeuten, dass das Thing von Freitag bis einschl. Montag geht?
Nun bin ich ganz verwirrt
:hmm:
Gruß
Elli

Thror

Profi

Beiträge: 1 008

Wohnort: linker Niederrhein

Beruf: Erzieher und Sozialpädagoge

  • Private Nachricht senden

9

Montag, 18. November 2013, 11:45

Hallo zusammen,

die Verwirrung, ist komplett meine Schuld!

Versehentlich habe ich den Thing
Termin bis Montag angegeben, was jedoch ein Fehler ist. Das Thing 2014
findet vom 18. bis zum 20.07. statt.

So ist das, wenn es auf den Jahreswechsel zugeht schmeiße ich jedes Mal die Daten durcheinander.


Entschuldigt die Verwirrung.



Trotz allem: Von einigen habe ich schon Rückmeldungen bekommen. Gerne höre ich noch von allen anderen.


Viele Grüße

Sebastian
schöner Gruß vom
Niederrhein

10

Montag, 18. November 2013, 13:49

Das Thing 2014
findet vom 18. bis zum 20.07. statt.

Das heißt, ich werde wahrscheinlich nicht dabei sein können.
:hmm: :ups: :smile: :engel: :imtee: :balr: :nutty: :ln1: :stumm: :nasty: :x :dino:

11

Montag, 18. November 2013, 16:27

Also wirklich nur 3 Tage nächstes Jahr.. :(
Eleni silir lúmessë omentiemman.

12

Montag, 18. November 2013, 17:26

Also wirklich nur 3 Tage nächstes Jahr.. :(
Ja, wegen der Schulferien in Hessen. :lesen:

Eriol

Profi

  • »Eriol« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 561

Wohnort: Hamburg

Beruf: Studienrat

  • Private Nachricht senden

13

Freitag, 3. Januar 2014, 18:15

Hallo,

wir fragen bei der Jugendherberge an, bis wann dort eine Stornierung möglich ist. Auch werden wir uns damit auf der nächsten Vorstandssitzung beschäftigen, da ja nicht nur die Herberge, sondern auch unsere weiter Kostenplanung davon abhängig ist. Wir melden uns, sobald wir da genaues wissen!
Danke fürs Kümmern, aber die Frage hat sich erledigt, da ich bei der Anmeldung gerade gesehen habe, daß die Doppelzimmer bereits weg sind und meine Partnerin und ich nur gekommen wären, wenn wir ein ebensolches erhalten hätten.

Tolkien Thing 2014 also ohne Silvi und Eriol. :heul:

14

Freitag, 3. Januar 2014, 22:06

Danke fürs Kümmern, aber die Frage hat sich erledigt, da ich bei der Anmeldung gerade gesehen habe, daß die Doppelzimmer bereits weg sind und meine Partnerin und ich nur gekommen wären, wenn wir ein ebensolches erhalten hätten.
Ja, das ist in der Tat ärgerlich und frustrierend. Der erste Anmeldetag ist noch nicht mal rum und schon sind die DZ alle. Na, mal sehen was es noch so gibt... :-|

Grüße
Tolwen
Besucht Other Minds Magazine, ein internationales Magazin für J.R.R. Tolkiens Mittelerde und mehr.

Visit Other Minds Magazine, an international magazine for J.R.R. Tolkien's Middle-earth and beyond.

Other Minds bei Facebook

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Tolwen« (3. Januar 2014, 22:20)


Beiträge: 729

Wohnort: Gifhorn

Beruf: Tausendsassa

  • Private Nachricht senden

15

Samstag, 4. Januar 2014, 20:20

JEDES Jahr dasselbe Theater - ich kann mich nicht anmelden, da das System weder mich noch mein Passwort erkennt. :balr:
Ich dachte immer, Name und PW bleiben vom letzten Jahr erhalten? Oder lieg ich da falsch? Muss ich mich völlig neu anmelden??
"Sometimes my brain surprises even me. (A.D.)"

Maschinenstickereien für alles und jeden

Éanor Nyarna

Fortgeschrittener

Beiträge: 418

Wohnort: Hannover

Beruf: Student

  • Private Nachricht senden

16

Montag, 6. Januar 2014, 01:29

Ja, die Zugangsdaten sollten die gleichen wie im Vorjahr sein. Zumindest bei mir hat´s geklappt, nachdem ich aufgehört hab, die falsche Mail-Adresse einzugeben...

Es kommt leider vor, dass Fehler im System auftauchen oder dass mal etwas nicht funktioniert. Aber bitte geht nicht gleich davon aus, dass wir das mit Absicht machen und habt ein wenig Nachsicht mit eurem Orga-Team. =)

Liebe Grüße,

Annika
Annika aka Éanor
Stammtisch Hannover

The Road goes ever on and on..

Beiträge: 729

Wohnort: Gifhorn

Beruf: Tausendsassa

  • Private Nachricht senden

17

Montag, 6. Januar 2014, 12:30

Die Daten vom letzten Jahr gehen definitiv nicht, obwohl sie gespeichert waren. Zur Sicherheit habe ich sämtliche andere email-Adressen probiert- Fehlanzeige.

Könnte mir bitte wer helfen?
"Sometimes my brain surprises even me. (A.D.)"

Maschinenstickereien für alles und jeden

Thror

Profi

Beiträge: 1 008

Wohnort: linker Niederrhein

Beruf: Erzieher und Sozialpädagoge

  • Private Nachricht senden

18

Montag, 6. Januar 2014, 14:56

Hallo,

nein, du musst dich jedes Jahr ganz neu anmelden. Die alten Daten werden komplett gelöscht. Erstmal sind wir ja nicht die NSA und auf Datensammlung ;) und außerdem könntest du ja auch verzogen, einen schlechten Fisch gegessen und nun Lebensmittelalergikerin, deinen Nicname geänder, usw. haben. Außerdem schließt du ja wieder einen neuen Buchungsvertrag mit der DTG ab. Thingteilnahme auf Abbo haben wir leider noch nicht, auch wenn dies ein Reizvoller gedanke wäre ;)
schöner Gruß vom
Niederrhein

Éanor Nyarna

Fortgeschrittener

Beiträge: 418

Wohnort: Hannover

Beruf: Student

  • Private Nachricht senden

19

Montag, 6. Januar 2014, 15:45

Ich sollte wohl nicht von meiner Anmeldung auf andere schließen, tut mir leid.
Annika aka Éanor
Stammtisch Hannover

The Road goes ever on and on..

20

Montag, 6. Januar 2014, 16:01

Ich sollte wohl nicht von meiner Anmeldung auf andere schließen, tut mir leid.

Das hätte dann bei Dir auch nicht gehen dürfen. Gelöscht ist gelöscht. Außerdem habe ich es auch anders in Erinnerung.

Und es gibt einen Unterschied zwischen Registrierung z.B. beim Thing-System mit gewissen konstanten Grunddaten (Name, Anschrift, Geburtsdatum, Blutdruck, Außentemperatur ..) und der Anmeldung zu einer bestimmten Veranstaltung, z.B. Thing 2015, die sich daraus ja nicht automatisch ergibt.

Die Grunddaten kann man ja selber ändern, wenn man sich z.B. für ein anderes Geburtsdatum entschieden hat. Ebenso wie man sein Konto ganz löschen könnte. Aber warum jedesmal den ganzen Kuchen neu backen???

Social Bookmarks